Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hermann Gregor GMBH - vertreten durch den Geschäftsführer Hermann Gregor.
Breitenleer Straße 150, AT-1220 Wien 
E-Mail: kundenservice@gregor.at


[1] Widerrufsbelehrung

Widerruf

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an: Hermann Gregor GMBH, Breitenleer Straße 150, AT-1220 Wien

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Reklamierte Ware wird auf Ihre Kosten zu uns zurückgesendet. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Widerrufsvereinbarung

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.



[2] Zustandekommen des Vertrags

Der Vertrag kommt erst mit der Zusendung einer Auftrags-/Versandbestätigung an Sie per E-Mail zustande. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen. Im Verlaufe der Bestellung haben Sie im letzten Schritt 3 unter "Zusammenfassung der Bestellung" die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Rechnungsanschrift, Lieferanschrift, Zahlungsart, bestellter Artikel usw.) nochmals zu überprüfen und ggf. zu ändern. Die Bestellung nehmen Sie vor, indem Sie am durch Betätigen des Buttons "Bestellung abschicken" an uns versenden. Bei Bestellungen in unserem Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit:

Hermann Gregor GMBH, vertreten durch den Geschäftsführer Hermann Gregor

Breitenleer Straße 150, AT-1220 Wien, E-Mail: kundenservice@gregor.at



[3] Speicherung des Vertragstextes


Ihre Bestellung und die Ihrerseits eingegebenen Bestelldaten werden bei uns gespeichert. Wir schicken eine Bestellbestätigung mit allen Angaben an die von Ihnen bei der Bestellung angegebene E-Mailadresse. Sie haben auch die Möglichkeit, sowohl die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als auch Ihre Bestellung mit allen eingegebenen Daten während des Bestellvorgangs auszudrucken.
 



[4] Eigentumsvorbehalt


Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.



[5] Preise und Versandkosten

Alle Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.



[6] Lieferbedingungen

Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 3-5 Werktage ab Zahlungseingang. Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Bereits geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich zurück erstattet.

Ablehnung von Bestellungen

Wir sind frei, Bestellungen nicht anzunehmen. Die Entscheidung darüber liegt im freien Ermessen der Hermann Gregor GmbH. Wird eine Bestellung nicht von uns ausgeführt, teilen wir dies dem Besteller unverzüglich mit.



[7] Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachname oder Lastschrift. Zahlungen sind erst nach Übersendung der Bestellbestätigung per E-Mail an Sie fällig. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in dieser Email. Sowohl bei Zahlung per Vorkasse als auch per Lastschrift ist der Rechnungsbetrag binnen 5 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Wir behalten uns vor, bei nicht eingegangener Überweisung zum entsprechenden Termin, den Vertrag zu kündigen. Der Mindestbestellwert des Hermann Gregor Online-Shops beträgt 900,00€.



[8] Gewährleistung und Haftung


Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.



[9] Datenschutz


Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf Ihre Identität hinweisen: Name, Adresse, Postanschrift, Lieferanschrift, Telefonnummer und E-Mailadresse. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies für die Abwicklung und Bearbeitung Ihrer Bestellung erforderlich ist. Mit Ausnahme beteiligter Versandunternehmen geben wir Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Anonymisierte Daten Mit Ihrem Besuch in unserem Angebot können außerdem Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf unserem Server gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Einsatz von Cookies

Auf bestimmten Seiten kommen Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Die gespeicherten Daten werden mit Ihrem Verlassen unserer Website wieder gelöscht.

Auskunft

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: kundenservice@gregor.at



[10] Schlussbestimungen

Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts. Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen oder einer sonstigen Vereinbarung unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit aller anderen Bestimmungen nicht berührt, an Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt eine dem Sinn der Bestimmung am nächsten liegende. Änderungen dieser AGB bedürfen der Schriftform.


Stand 16.08.2012